Dank Informationskästen immer auf dem Laufenden sein

Dank Informationskästen immer auf dem Laufenden seinInformationskästen sind in allen Städten und Gemeinden zu finden und wer wissen will, welche Veranstaltungen anstehen oder wo eine bestimmte Straße im Ort zu finden ist, geht automatisch zu diesen Schaukästen und erhält dort die gesuchte Information.

Schulen, Hotels, Bürogebäude und Behörden nutzen Informationskästen

Vor den Rathäusern oder Gemeindeverwaltungen werden in den Informationskästen Termine aller Art veröffentlicht. Hier kann der Bürger nachlesen, wann das Giftmobil in seine Region kommt oder welche Konzerte in der Stadt geplant sind. Zusätzlich können Stadtpläne ausgehängt werden oder besondere Angebote öffentlicher Einrichtungen. An Schulen liefern die Informationskästen gebündelt alle Neuigkeiten auf einen Blick und Schüler wie Lehrer und Eltern können dieser Informationsquelle entnehmen, wann der nächste Basar stattfindet oder welche zusätzlichen Unterrichtsfächer angeboten werden können. Auch Apotheken profitieren von den Infokästen, denn hier kann ausgehängt werden, welche Apotheke am kommenden Wochenende Notdienst hat und auch soziale Einrichtungen nutzen sie um auf ihre Projekte aufmerksam zu machen. Die nächste Sammelaktion kann so publik gemacht werden und auch Infos zum nächsten Sommerfest oder der Weihnachtsfeier lassen sich so der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Beleuchtet ziehen die Schaukästen noch mehr Aufmerksamkeit auf sich und dank moderner Technik können sogar verschiedene Inhalte abwechselnd gezeigt werden.

Wie finanzieren sich Infokästen?

In der Regel sind die Informationskästen für Schulen, soziale Einrichtungen und Apotheke kostenlos, denn sie werden durch Sponsoren finanziert. Regionale Unternehmen werben in den Schaukästen für ihre Produkte und so können soziale Einrichtungen oder Gemeinden ihre Informationen kostenlos und wettergeschützt aushängen. Anbieter solcher Infokästen lassen sich ganz einfach online finden. Die ToMa Marketing GmbH auf Twitter und mit eigener Webpräsenz bietet verschiedene Informationskästen und auch Info-Magnet-Tafeln oder Ankündigungsplakate, die ebenfalls nach dem Sponsoring-Prinzip funktionieren. Andere Anbieter für die Verknüpfung von Information und Werbung können noch weitere Möglichkeiten bieten und da alle Seiten davon profitieren, etablieren sich die gesponserten Infokästen immer mehr.

Previous post:

Next post: